Dirigent

Udo Menkenhagen wurde 1961 in Waldshut geboren. Mit zehn Jahren erhielt er seinen ersten Akkordeonunterricht.

1981 begann er sein Musikstudium am heutigen Hohner-Konservatorium in Trossingen und schloss es im Februar 1985 ab.

Nach zweijähriger Unterrichts- und Dirigententätigkeit in Vereinen und Musikschulen erhielt er 1987 einen vollen Lehrauftrag für Akkordeon an der Städtischen Musikschule in Braunschweig, den er bis heute ausführt.

Seine umfangreiche Dirigententätigkeit umfasst folgende Stationen:

1978-1987: Dirigent des Akkordeonorchester Klettgau
seit 1987: Dirigent zweier Kinder- und Jugend-Akkordeonorchester im Rahmen seines Lehrauftrages an der Städtischen Musikschule Braunschweig
1989-1993: Dirigent des Niedersächsischen Akkordeon-Jugendorchester
1987-2012: Dirigent des Braunschweiger Akkordeon-Orchester e.V., mit diesem mehrfacher Preisträger des International World Music Festival in Innsbruck; besondere Solokonzerte mit namhaften Künstlern der Region
seit 2012: Dirigent des neu gegründeten AkkordeonOrchester Braunschweig Udo Menkenhagen e.V.

Termine

Sonntag 11.08.2019
15:00 Uhr

Musikalischer Kaffegarten am Dowesee
Schul- und Bürgergarten in Braunschweig
Eintritt frei

Samstag 30.11.2019
17:00 Uhr

Das AdventsKonzert
St. Brictius-Kirche in Wolfenbüttel
Eintritt frei

Sonntag 01.12.2019
16:00 Uhr

Das AdventsKonzert
Bartholomäuskirche in Braunschweig
Eintritt frei

Sonntag 10.05.2020
17:00 Uhr

Das AkkordeonKonzert
Dornse des Altstadtrathauses in Braunschweig
Der Vorverkauf beginnt Anfang 2020

Sonntag 17.05.11.2020
17:00 Uhr

Das AkkordeonKonzert
St. Trinitatis-Kirche in Wolfenbüttel
Der Vorverkauf beginnt Anfang 2020